Gesunde Kinderzähne von Anfang an

Als erste Prophylaxemaßnahmen sollten im Kleinkindalter die Früherkennungsuntersuchungen FU 1 bis FU 3 wahrgenommen werden. Die FU 1 kann ab dem 30. Lebensmonat durchgeführt werden, die beiden weiteren Untersuchungen finden bis zum sechsten Geburtstag statt. Um das Kariesrisiko zu senken, empfehlen wir die Fluoridierung zur Schmelzhärtung in halbjährlichen Abständen.

Individualprophylaxe von 6 bis 17 Jahren

Im Rahmen der Individualprophylaxe begleiten wir Kinder und Jugendliche von 6 Jahren bis zum vollendeten 18. Lebensjahr. In mehreren aufeinander abgestimmten und aufbauenden Sitzungen führen wir folgende Maßnahmen durch:

  • die Beurteilung der aktuellen Mundhygieneverhältnisse
  • Sichtbarmachen von Zahnbelägen
  • Entfernung der Zahnbeläge
  • die Beratung über zahngesunde Ernährung
  • Aufklärung über die Entstehung von Karies und Parodontitis
  • Einweisung in individuell abgestimmte Mundhygienemaßnahmen
  • Fissurenversiegelung
Sie erreichen uns
Gemeinschaftspraxis für Zahnheilkunde und Prophylaxe Dr. Eisenberg & Dr. Klosa

Eckernförder Str. 85
24116 Kiel

Tel: 0431 - 18 06 77
Fax: 0431 - 54 24 02
praxis@zugebissen.de
Service-Zeiten

Mo - Do 08:00 - 20:00 Uhr
Fr 08:00 - 15:00 Uhr

Unsere Seite ist mobil
Unsere Seite ist mobil Umgesetzt von New dentMarketing